Kids Challenges
Virtuelle Fitness-Herausforderungen für Kinder
  • kostenfreie Teilnahme für Kinder im Alter von 4-12 Jahren
  • jeden Monat: neue ​Challenge mit spannender Übung
  • ​inkl. gemeinsame Online-Live-Termine zum Meistern der Challenge
  • ​verfügbar im gesamten deutschsprachigen Raum
  • persönliches Rekordergebnis für Dein Kind
  • ​inkl. Bewertungstabelle zur Einordnung des Ergebnisses
  • ​im kompletten Monat flexibel durchführbar, passend nach Eurem Zeitplan
  • ​mit kostenfreier Teilnahmeurkunde per E-Mail. 
  • ​optional: Urkunde und Medaille per Post (Bronze, Silber oder Gold)

Challenge im November 2022
  • ​Online-Live via zoom.us: 16.11.2023, 17:00 Uhr
  • bis zu 3 Versuche
  • ​Altersklasse: 4 bis 12+ Jahre (gern auch für Eltern)
  • ​Zugang zur Challenge und Download: Melde Dich an!
Letzte Anmeldefrist für die Teilnahme:
Di, 15.11.2022, 15 Uhr
countdown
00 Years 00 Months 00 Weeks 00 Days 00 Hours 00 Minutes 00 Seconds
"Push-Up!"
  • ​Wie viele richtig ausgeführte Liegestütz schaffst Du am Stück?
  • ​Dein Kind trainiert v.a.: Arm- und Oberkörpermuskeln, Haltung
  • ​Dein Kind benötigt ggf. einen Partner, der mitzählt.
  • ​Welche persönliche Bestzeit erzielt Dein Kind? Hat Dein Kind Bronze. Silber oder Gold erreicht? Wer hält den Ki-Fu Challenge-Rekord?
Optional erhältlich: Die monatliche Tier-Medaille.
(Durchmesser: 7cm)
Für wen sind die Ki-Fu
KIDS CHALLENGES?
  • ​Für Eltern, die das Selbstbewusstsein ihres Kindes stärken möchten.
  • ​​Für Familien, die mehr Bewegung in den Alltag bringen möchten.
  • ​Für Kinder, die eine sportliche Herausforderung suchen.
  • ​Für Freunde, die sich gegenseitig anspornen wollen.
  • ​Für Medaillen-Jäger.
Wusstest Du bereits?
Bei Ki-Fu Training haben wir 12 verschiedene Tiere mit ihren Übungen, Bewegungen und Challenges. So haben wir jeden Monat spannende, sportliche Herausforderungen für Dich! Im November begleitet uns das ehrliche Schwein.
Wusstest Du bereits?
Bei Ki-Fu Training haben wir 12 verschiedene Tiere mit ihren Übungen, Bewegungen und Challenges. So haben wir jeden Monat spannende, sportliche Herausforderungen für Dich! Im September begleitet uns der selbstbewusste Kranich.
So geht es:
Schritt 1: Kostenfrei anmelden
Registriere Dein Kind über das bereitgestellte Formular. Die Anmeldung und die Teilnahme sind kostenfrei! Für die Online-Live-Challenge: Wir senden Dir die Login-Daten für die Zoom-Veranstaltung zu.
Schritt 2: Ki-Fu Kids Challenger Online-Portal
Nachdem Du Dich registriert hast, erhältst Du einen Zugang zum Ki-Fu Challenger-Online-Portal. Logge Dich hier ein und Du kannst auf das Arbeitsblatt zum Download und alle Infos zur Challenge zugreifen.
Schritt 3: Challenge meistern
Dein Kind hat nun bis Ende des Monats Zeit seine Challenge zu meistern und das Ergebnis einzusenden. Die Online-Live-Challenges (alle 2 Monate) finden an einen gemeinsamen Termin statt. Es ist hier auch möglich die Challenge selbstständig bis Monatsende durchzuführen.
Schritt 4: Ergebnis senden
Die Challenge ist gemeistert! Sende uns nun über das Online-Portal das Ergebnis und gern auch ein Bild zu!
Schritt 5: Herzlichen Glückwunsch!
Nach Prüfung des Ergebnisses senden wir Dir kostenfrei die digitale Urkunde per E-Mail zu. Optional kannst Du für Dein Kind auch eine Medaille und Urkunde per Postweg bestellen.

Welche Voraussetzungen benötigen wir?

Dein Kind sollte in einer allgemein guten körperlichen Verfassung sein und Spaß an Bewegung haben. Es gibt Challenges mit Trainingsmaterial (z.B. einem Ball) und ohne (Übungen mit dem eigenen Körpergewicht). Die Übungen sind auf kleinen Raum durchführbar. Die Challenges können auch genutzt werden, um Dein Kind für mehr Bewegung im Alltag zu animieren. Im Zweifel, z.B. bei Übergewicht oder einer Krankheit, empfehlen wir die Absprache mit dem Hausarzt. Dein Kind muss für die Challenges kein sportliches regelmäßiges Hobby haben. Die Challenges beinhalten grundmotorische Fähigkeiten, an denen trainiert wird und an denen sich Dein Kind misst.

Führt mein Kind die Challenge selbstständig aus?

Bei der Durchführung ist ein Partner (i.d.R. Elternteil) dabei. Der Challenge-Partner stoppt die Zeit und hilft gegebenfalls. Es ist sogar möglich die Challenge gemeinsam zu meistern: Im Worksheet ist auch eine Bewertungstabelle für Erwachsene und ältere Geschwister. Der Erwachsene hilft außerdem beim Einsenden des Ergebnisses.

Welche technischen Voraussetzungen benötigen wir?

Du benötigst lediglich ein internetfähiges Endgerät (Smartphone, Laptop, Tablet). Das Worksheet ist als PDF-Download im Ki-Fu Challenger-Portal verfügbar. Dieses kann zum Ausfüllen ausgedruckt werden oder direkt auf dem Endgerät bearbeitet werden. Möchtest Du das Worksheet ausdrucken, so benötigst Du einen Drucker. Die Ergebnisse werden online per Formular zugesendet.
Zur Teilnahme an der Online-Live-Challenge benötigst Du eine stabile Internetverbindung und das Tool bzw. die Applikation "Zoom.us" (am besten den Desktop-Client downloaden).

Ist die Teilnahme wirklich kostenfrei?

Ja, die KIDS CHALLENGES sind ein freies Angebot von Ki-Fu Training für alle Familien, die Bewegungsaufgaben in ihren Alltag bringen möchten! Für die Teilnahme und das Senden des Ergebnisses nehmen wir keine Startergebühr. Möchtest Du die Medaille und Urkunde nach Hause gesendet haben oder bestimmtes Trainingsmaterial, so kann dies freiwillig bestellt werden.

Welche Tiere gibt es bei den KIDS CHALLENGES?

Jedes der 12 Ki-Fu-Tiere hat eine eigene Challenge parat. Freue Dich jeden Monat auf ein neues Tier mit neuer Herausforderung! Z.B. Liegestütz, Ausfallschritte, Laufen und mehr!

Kids Challenges

Monatliche virtuelle Fitness-Herausforderungen für Kinder.

  • kostenfreie Teilnahme
  • ​jeden Monat: neue Challenge mit spannender Übung
  • ​​inkl. gemeinsame Online-Live-Termine zum Meistern der Challenge
  • ​für Kinder im Alter von 4-12+ Jahren
  • ​aus dem gesamtdeutschsprachigen Raum
  • ​persönliches Rekordergebnis für Dein Kind
  • ​​inkl. Bewertungstabelle zur Einordnung des Ergebnisses
  • ​im kompletten Monat flexibel durchführbar, passend nach Eurem Zeitplan
  • ​inklusive kostenfreier Teilnahmeurkunde per E-Mail
  • ​optional: Urkunde und Medaille per Post (Bronze, Silber oder Gold)

November-Challenge:

Push-Up!

  • Mi, 16. November 2022, 17:00 Uhr
  • ​ Online-Live via zoom.us
  • bis zu 3 Versuche
  • Altersklasse: 4 bis 12+ Jahre
  • ​Zugang: Melde Dich an!
  • ​​Wie viele richtig ausgeführte Liegestütz schaffst Du am Stück?
  • ​Dein Kind trainiert v.a.: Arm- und Oberkörpermuskeln, Haltung
  • ​Dein Kind benötigt ggf. einen Partner, der mitzählt.
  • ​Welche persönliche Bestzeit erzielt Dein Kind? Hat Dein Kind Bronze. Silber oder Gold erreicht? Wer hält den Ki-Fu Challenge-Rekord?
  • ​Zugang zur Challenge, Werte und Download des Arbeitsblatts : Melde Dich an.

Letzte Anmeldefrist für die Teilnahme:
Di, 15.11.2022, 15 Uhr

countdown
00 Years 00 Months 00 Weeks 00 Days 00 Hours 00 Minutes 00 Seconds

Für wen ist der
Ki-Fu Challenger?

  • ​​Für Eltern, die das Selbstbewusstsein ihres Kindes stärken möchten.
  • ​Für Familien, die mehr Bewegung in den Alltag bringen möchten.
  • ​​Für Kinder, die eine sportliche Herausforderung suchen.
  • ​​Für Freunde, die sich gegenseitig anspornen wollen.
  • ​​Für Medaillen-Jäger.

Optional: Mit Tier-Medaille. Durchmesser: 7cm.

Wusstest Du bereits?

Bei Ki-Fu Training haben wir 12 verschiedene Tiere mit ihren Übungen, Bewegungen und Challenges. So haben wir jeden Monat spannende, sportliche Herausforderungen für Dich! Im November begleitet uns das ehrliche Schwein.

So geht es:

Schritt 1: Kostenfrei anmelden.

Registriere Dein Kind über das bereitgestellte Formular. Die Anmeldung und die Teilnahme sind kostenfrei!

Für die Online-Live-Challenge: Wir senden Dir die Login-Daten für die Zoom-Veranstaltung zu.

Schritt 2: Ki-Fu Challenger Online-Portal

Nachdem Du Dich registriert hast, erhälst Du am selben Tag einen Zugang zum Ki-Fu Challenger-Online-Portal. Logge Dich hier ein und Du kannst auf das Arbeitsblatt zum Download und alle Infos zur Challenge zugreifen.

Schritt 3: Challenge meistern

Dein Kind hat nun bis Ende des Monats Zeit seine Challenge zu meistern und das Ergebnis einzusenden. Die Online-Live-Challenges (alle 2 Monate) finden an einen gemeinsamen Termin statt. Es ist hier auch möglich die Challenge selbstständig bis Monatsende durchzuführen.

Schritt 4: Ergebnis senden

Die Challenge ist gemeistert! Sende uns nun über das Online-Portal das Ergebnis und gern auch ein Bild zu!

Schritt 5: Herzlichen Glückwunsch!

Nach Prüfung des Ergebnisses senden wir Dir kostenfrei die digitale Urkunde per E-Mail zu. Optional kannst Du für Dein Kind auch eine Medaille und Urkunde per Postweg bestellen.

Welche Voraussetzungen benötigen wir?

Dein Kind sollte in einer allgemein guten körperlichen Verfassung sein und Spaß an Bewegung haben. Es gibt Challenges mit Trainingsmaterial (z.B. einem Ball) und ohne (Übungen mit dem eigenen Körpergewicht). Die Übungen sind auf kleinen Raum durchführbar. Die Challenges können auch genutzt werden, um Dein Kind für mehr Bewegung im Alltag zu animieren. Im Zweifel, z.B. bei Übergewicht oder einer Krankheit, empfehlen wir die Absprache mit dem Hausarzt. Dein Kind muss für die Challenges kein sportliches regelmäßiges Hobby haben. Die Challenges beinhalten grundmotorische Fähigkeiten, an denen trainiert wird und an denen sich Dein Kind misst.

Führt mein Kind die Challenge selbstständig aus?

Bei der Durchführung ist ein Partner (i.d.R. Elternteil oder ein Freund) dabei. Der Challenge-Partner stoppt die Zeit und hilft gegebenfalls. Es ist sogar möglich die Challenge gemeinsam zu meistern: Im Worksheet ist auch eine Bewertungstabelle für Erwachsene. Der Erwachsene hilft außerdem beim Einsenden des Ergebnisses.

Welche technischen Voraussetzungen benötigen wir?

Du benötigst lediglich ein internetfähiges Endgerät (Smartphone, Laptop, Tablet). Das Worksheet ist als PDF-Download im Ki-Fu Challenger-Portal verfügbar. Dieses kann zum Ausfüllen ausgedruckt werden oder direkt auf dem Endgerät bearbeitet werden. Möchtest Du das Worksheet ausdrucken, so benötigst Du einen Drucker. Die Ergebnisse werden online per Formular zugesendet.

Zur Teilnahme an einer Online-Live-Challenge benötigst Du eine stabile Internetverbindung und das Tool "Zoom.us" (am besten den Desktop-Client).

Ist die Teilnahme wirklich kostenfrei?

Ja, die KIDS CHALLENGES sind ein freies Angebot von Ki-Fu Training für alle Familien, die Bewegungsaufgaben in ihren Alltag bringen möchten! Für die Teilnahme und das Senden des Ergebnisses nehmen wir keine Startergebühr. Möchtest Du die Medaille und Urkunde nach Hause gesendet haben oder bestimmtes Trainingsmaterial, so kann dies freiwillig bestellt werden.

Welche Tiere gibt es bei den
KIDS CHALLENGES?

Jedes der 12 Ki-Fu-Tiere hat eine eigene Challenge parat. Freue Dich jeden Monat auf ein neues Tier mit neuer Herausforderung! Z.B. Liegestütz, Ausfallschritte, Laufen und mehr!

Impressum | Datenschutz
Copyright © 2022. Alle Rechte reserviert.

Tel.: (+49) 6043 - 98 88 505
E-Mail: info@ki-fu.training

This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc. Additionally, this site is NOT endorsed by FacebookTM in any way. FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.
Impressum | Datenschutz
Copyright © 2022. Alle Rechte reserviert.

Tel.: (+49) 6043 - 98 88 505 | E-Mail: info@ki-fu.training

This site is not a part of the Facebook TM website or Facebook TM Inc. Additionally, this site is NOT endorsed by FacebookTM in any way. FACEBOOK TM is a trademark of FACEBOOK TM, Inc.